31.07.2017 | Buskostenübernahme und vergünstigte Tickets für Schulklassen sichern!

tl_files/content/News/Bilder Nachrichten Startseite/emo_tickets_bus_header.jpg

Auf der EMO Hannover vom 18.-23. September 2017 wird die SONDERSCHAU JUGEND wieder für qualifizierten und engagierten Nachwuchs im Maschinenbau werben und über Berufschancen sowie neueste Entwicklungen in der Branche informieren.

In Halle 24 wird die neueste Fertigungstechnik führender Unternehmen der Branche präsentiert. Fachleute aus der Praxis demonstrieren den Einsatz modernster Maschinen in der Produktion und die dazugehörige Software.

Das Programm der SONDERSCHAU JUGEND beinhaltet spannende Vorträge unter dem Motto „Mach was mit Zukunft! Deine Chance im Maschinenbau“ sowie tägliche Impulsvorträge und Diskussionsrunden mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik.

Für berufliche Schulen

Wir laden Ihre Klassen in der Metalltechnik bzw. die naturwissenschaftlichen Leistungskurse zusammen mit den Lehrkräften zum Besuch der SONDERSCHAU JUGEND auf der EMO 2017 in Hannover ein.

Für allgemeinbildende Schulen

Wir laden Ihre technikinteressierten Schülerinnen und Schüler zusammen mit den Lehrkräften zum Besuch der SONDERSCHAU JUGEND auf der EMO 2017 in Hannover ein und bieten Ihnen zusätzlich geführte Rundgänge unter fachkundiger Leitung an.

Dabei bieten wir Ihnen einen stark ermäßigten Eintrittspreis von 12,00 EUR pro Person und die freie Hin- und Rückfahrt mit dem GVH. Schulen, die außerhalb des Gültigkeitsbereiches liegen, ermöglichen wir ebenfalls die kostenfreie Anreise mit Bus oder Bahn im Rahmen eines begrenzten Kontingentes.

Bitte melden Sie sich möglichst schnell an, da die Kartenanzahl ebenfalls limitiert ist! Sollten Sie eine Übernahme der Buskosten beantragen, holen Sie bitte drei Angbote von Busunternehmen ein, die Sie der Anmeldung beifügen. Die Organisation der/des Busse/s bzw. der Bahnfahrkarten können Sie übernehmen, sobald Sie unsere Zusage für die Kostenübernahme erhalten haben.

→ hier vergünstigte Tickets bestellen und Buskostenübernahme beantragen ←

Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Ziebell gerne zur Verfügung.

Britta Ziebell
Gildemeisterstraße 60
33689 Bielefeld
Tel.: 05205 74 2548
E-Mail: britta.ziebell@nws-mb.de

Zurück