2160 | Aufbaukurs CAM: 2,5- und 3D-Fräsen mit SolidCAM iMachining

Termin: 01.07.2019 - 02.07.2019
Dauer: 2 Tage (Mo: 09:00-16:30 Uhr | Di: 09:00-16:30 Uhr)
Ort: GS Schwäbisch Hall
Max-Eyth. Str. 9
74523 Schwäbisch Hall
Uhrzeit: Montag, 01.07.2019 09:00 Uhr

 

Zielgruppe

  • - Ausbilderinnen und Ausbilder,die an der Ausbilderförderung teilnehmen
  • - Lehrerinnen und Lehrertechnischer Bildungsgänge an berufsbildenden Schulen

Vorkenntnisse

  • Gute Kenntnisse von SolidWorks (z. B. aus Grund- und /oder Aufbaukurs CAD: Konstruieren mit SolidWorks)
  • - Gute Kenntnisse von SolidCAM (z. B. aus Grund- und /oder Aufbaukurs CAM: 2,5D- / 3D-Fräsen mit SolidCAM)
  • - Gute CNC-Kenntnisse

Ziele

  • Die Teilnehmenden sind vertraut mit der Anwendungund Bedienung von SolidCAM iMachining und könnendie Einzigartigkeit und Besonderheit von iMachiningnutzen und erklären.
  • - CNC-Programme können von den Teilnehmenden mittelsiMachining erstellt und an einer CNC-Werkzeugmaschineabgearbeitet werden.

Inhalte

  • - Einleitung (Was ist iMachining?)
  • - Definition von CAM-Teilen
  • - Hinzufügen einer Maschinen- und Materialdatenbank
  • - Erarbeitung von 2,5D-Jobs (iRough, iRest und iFinishTechnology)
  • - Bedeutung des Technology-Wizards
  • - Arbeiten mit dem Werkzeugbahngenerator
  • - Berücksichtigung von Anti-Vibrationstechniken
  • - Programmieren mit iMachining
  • - Bearbeitung verschiedener Übungen
  • - Datenübergabe an eine CNC-Fräsmaschine
  • - Fräsen von Beispielteilen

Inhalte und Schwerpunkte können bei Bedarf denAnforderungen der Teilnehmenden angepasst werden.

Sonstiges

  • - Die Teilnehmenden erhalten Material, das sie in derAusbildungswerkstatt bzw. im Unterricht verwendenkönnen.
  • - Die Fortbildungskosten für Ausbilderinnen und Ausbildersind über die Teilnahme an der Ausbilderförderungabgedeckt. Weitere Informationen zur Ausbilderförderungsind direkt bei der Nachwuchsstiftung Maschinenbauerhältlich.
  • - Die Fortbildungskosten für Lehrerinnen und Lehrer sinddurch die Bundeslandkooperation abgedeckt. Es fallenkeine weiteren Kosten für die Fortbildungsteilnahme an.
  • - Etwaige Reise- und Hotelkosten sind von den Teilnehmendenzu tragen.

Zurück