2175 | Seminar: Frässtrategien zum Durchstarten

Termin: 04.04.2019
Dauer: 1 Tag (Donnerstag 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr)
Ort: Hch. Perschmann GmbH
Hauptstraße 46D
38110 Braunschweig
Uhrzeit: Donnerstag, 04.04.2019 09:30 Uhr

 

Zielgruppe

  • Lehrerinnen und Lehrer technischer Bildungsgänge an berufsbildenden Schulen
  • Ausbilderinnen und Ausbilder, die an der Ausbilderförderung teilnehmen

Ziele

  • Sparen Sie auf dem Wege einer effizienten Fräsbearbeitung Zeit und Kosten mit innovativen Fräsverfahren sowie mit modernen Werkzeugkonzepten. HPC- (High Performance Cutting), PPC-(Parabolic Performance Cutting) und TPC- (Trochoidales Power Cutting) Verfahren eignen sich sehr gut für schwierig zu bearbeitende Materialien und gehärtete Werkstoffe. Erfahren Sie mehr über die innovativen HPC-,TPC- und PPC- Werkzeuge der Hoffmann Group, die sich auszeichnen durch hohe Schnittgeschwindigkeiten und Prozesssicherheit sowie Steigerung des Zeitspanvolumen.

Inhalte

  • Bedeutung der HPC-, TPC und PPC-Bearbeitung 
  • HPC-,TPC- und PPC-Fräsen in unterschiedlichen Materialien  
  • Bearbeitungshinweise zu unterschiedlichen Werkstoffen  
  • Ermittlung der Einsatzrichtwerte für die HPC-, TPC- und PPC-Bearbeitung  
  • Programmierhinweise zur HPC-, TPC- und PPC-Bearbeitung  
  • Einsatz und Eigenschaften von modernen Beschichtungen 
  • Praktische Vorführungen

Methoden

  • Theorie- und Praxisteil, praktische Gruppenarbeit, praktische Vorführung in unserer Werkzeugwelt.

Kosten/Sonstiges

  • Die Teilnehmenden erhalten Material, das sie in der Ausbildungswerkstatt bzw. im Unterricht verwenden können.
  • Die Fortbildungskosten für Ausbilderinnen und Ausbilder sind über die Teilnahme an der Ausbilderförderung abgedeckt. Weitere Informationen zur Ausbilderförderung sind direkt bei der Nachwuchsstiftung Maschinenbau erhältlich.
  • Die Fortbildungskosten für Lehrerinnen und Lehrer sind durch die Bundeslandkooperation abgedeckt. Es fallen keine weiteren Kosten für die Fortbildungsteilnahme an.
  • Etwaige Reise- und Hotelkosten sind von den Teilnehmenden zu tragen.

Zurück