2185 | Hydraulische Leitungsverbindungstechnik

Termin: 22.10.2019 - 24.10.2019
Dauer: 3 Tage (Dienstag 09:00 Uhr bis Mittwoch ca. 14:30 Uhr)
Ort: Parker Hannifin Manufacturing Germany GmbH & Co. KG
Raum: HPCE Academy
Am Metallwerk 9
33659 Bielefeld
Uhrzeit: Dienstag, 22.10.2019 09:00 Uhr

 

Zielgruppe

  • Ausbilderinnen und Ausbilder, die an der Ausbilderförderung teilnehmen
  • Lehrerinnen und Lehrer technischer Bildungsgänge an berufsbildenden Schulen

Vorkenntnisse

  • Technische Ausbildung
  • Erfahrung im Umgang mit Hydraulik-Leitungen

Ziele

  • Kenntnis der unterschiedlichen Verbindungssysteme
  • Kenntnis der korrekten Montagevarianten
  • Kenntnis der gängigsten Fehler und deren Vermeidung
  • Fähigkeit zur Weitervermittlung der Seminarinhalte

Inhalte

  • Vorstellung der DIN- und SAE-Verschraubungssysteme sowie der Bördel- und Haltering-Flanschsysteme
  • Technische Grundlagen
  • Arbeiten mit Handbüchern / Katalogen
  • Theorie: Fachgerechte Montage
  • Praxisteil: Anfertigung und Prüfung von Übungsstücken

Inhalte und Schwerpunkte können bei Bedarf den Anforderungen der Teilnehmenden angepasst werden.

Sonstiges

  • Die Teilnehmenden erhalten Material, das sie in der Ausbildungswerkstatt bzw. im Unterricht verwenden können.
  • Die Fortbildungskosten für Ausbilderinnen und Ausbilder sind über die Teilnahme an der Ausbilderförderung abgedeckt. Weitere Informationen zur Ausbilderförderung sind direkt bei der Nachwuchsstiftung Maschinenbau erhältlich.
  • Die Fortbildungskosten für Lehrerinnen und Lehrer sind durch die Bundeslandkooperation abgedeckt. Es fallen keine weiteren Kosten für die Fortbildungsteilnahme an.
  • Etwaige Reise- und Hotelkosten sind von den Teilnehmenden zu tragen.
  • Das Tragen von Sicherheitsschuhen während des Workshops ist obligatorisch

Zurück