2193 | Aufbaukurs CNC-Drehen: Programmieren, Einrichten und Bedienen C-/Y-Achse mit SIEMENS SINUMERIK ShopTurn

Termin: 24.04.2019 - 26.04.2019
Dauer: 3 Tage (Mittwoch 09:00 Uhr bis Freitag ca. 16:00 Uhr)
Ort: Carl-Severing-Berufskolleg für Metall- und Elektrotechnik der Stadt Bielefeld
Hermann-Delius-Str. 4
33607 Bielefeld
Uhrzeit: Mittwoch, 24.04.2019 09:00 Uhr

 

Zielgruppe

  • Ausbilderinnen und Ausbilder, die an der Ausbilderförderung teilnehmen
  • Lehrerinnen und Lehrer technischer Bildungsgänge an berufsbildenden Schulen

Vorkenntnisse

  • Gute Kenntnisse im Drehen nach Zeichnung
  • Gute Kenntnisse der SINUMERIK ShopTurn (z. B. aus Grundkurs CNC-Drehen: Programmieren mit SIEMENS SINUMERIK Operate ShopTurn)

Ziele

  • Die Teilnehmenden können CNC-Programme für die C-/Y-Achsbearbeitung mit SINUMERIK ShopTurn erstellen und diese an einer entsprechenden Maschine abarbeiten.

Inhalte

Bedienung 

  • Arbeiten mit angetriebenen Werkzeugen
  • Spannmittel
  • Datenübertragung
  • Maschinen einrichten
  • Teile einfahren und abarbeiten

Programmierung

  • Vertiefung der Programmierung
  • Transformationen
  • Bohr-und Fräszyklen

Inhalte und Schwerpunkte können bei Bedarf den Anforderungen der Teilnehmenden angepasst werden.

Steuerung

  • CNC-Drehmaschine mit SINUMERIK ShopTurn
  • Alle Inhalte werden bei Bedarf auch aufwärtskompatibel zur SIEMENS SINUMERIK Operate ShopTurn vermittelt.

Sonstiges

  • Die Teilnehmenden erhalten Material, das sie in der Ausbildungswerkstatt bzw. im Unterricht verwenden können.
  • Die Fortbildungskosten für Ausbilderinnen und Ausbilder sind über die Teilnahme an der Ausbilderförderung abgedeckt. Weitere Informationen zur Ausbilderförderung sind direkt bei der Nachwuchsstiftung Maschinenbau erhältlich.
  • Die Fortbildungskosten für Lehrerinnen und Lehrer sind durch die Bundeslandkooperation abgedeckt. Es fallen keine weiteren Kosten für die Fortbildungsteilnahme an.
  • Etwaige Reise- und Hotelkosten sind von den Teilnehmenden zu tragen.

Zurück